zurück

25.10.2018 | Lisa

Die Ilztalschule besucht die Sonderausstellung „Böhmische Marionetten“ des Freilichtmuseums Finsterau

Die Kinder starteten mit dem Basteln eigener Katzen- Handpuppen. Nach getaner Arbeit durften wir der Profigruppe „Klick-Klack“ zusehen, die das Kasperltheater „Das tapfere Schneiderlein“ vorführte. Die Kinder erhielten danach einen Blick hinter die Kulissen und erfuhren von den Schauspielern die Funktionsweise der Holzmarionetten. Interessant war die anschließende Führung durch die Ausstellung mit über 100 Marionetten, von denen einige auch ausprobiert werden durften.
Eine eindrucksvolle Ausstellung! Einen Schüler inspirierte sie sogar dazu, im Anschluss daran eine eigene Cowboy- Marionette zu basteln.