zurück

17.10.2019 | Martin H.

Aufräumaktion wird zur Zeitreise

Ilztalschüler helfen beim Entrümpeln des Dachbodens

 

Aktuell laufen die Umbaumaßnahmen an der Ilztalschule auf Hochtouren, wobei die Baustelle seit dem Spatenstich im Juli diesen Jahres dem Zeitplan entspricht. Kürzlich wollten auch die Schüler der Sekundarstufe ihren Teil beitragen, indem sie bei der erforderlichen Entrümpelung des Dachbodens mithalfen. Unterstützung erhielten sie auch von ihren Lehrern und zwei erwachsenen Freiwilligen. Ihre Aufgabe war es die gelagerten Gegenstände auf Wiederverwendbarkeit zu überprüfen und anschließend nicht mehr Benötigtes zu recyclen. Überraschenderweise entdeckten die Kinder in dem vor ihnen liegenden Chaos einige Gegenstände aus dem letzten Jahrhundert. Ihre Funde waren Zeitungen und Wahlzettel, welche bis auf das Jahr 1933 zurückgingen. Diese Zeitzeugen lösten bei vielen Staunen und Begeisterung aus. Durch das großartige Engagement und hohen Fleiß der Schüler konnte der Raum in nur wenigen Stunden frei geräumt werden, damit die Dachdecker mit ihrer Arbeit beginnen konnten. Für die barrierefreien Umbaumaßnahmen der Ilztalschule e.V. freut sich die Schule über jede Spende unter dem Link: www.betterplace.org/de/projects/67926. Für Interessierte stehen die Türen der Ilztalschule am Samstag dem 16.11.2019 von 14 Uhr bis 17 Uhr offen, zudem kann man sich auf der Website www.ilztalschule.de informieren.