Irmgard Paulik

Persönliches
Irmgard Maria Paulik, geb.Rankl
verheiratet, 3 Kinder: Johannes (1984); Thomas Noel (1985); Maria (1987)
 
Bildungsweg
1976 – 1979 Studium Lehramt an Volksschulen; Universität Regensburg
1979 – 1981 Aufbaustudium Lehramt an Sonderschulen; LMU München
1981 – 1985 Sonderschullehrerin: Schule für Lernbehinderte in Hauzenberg
2000 – 2001 Sozialtherapeutisches Rollenspiel für psychosoziale Arbeit; Ausbildungsabschnitt I
2006 – 2007 Montessori – Ausbildung am Institut für ganzheitliches Lernen
2009 - 2012 Sozialtherapeutisches Rollenspiel für psychosoziale Arbeit; Ausbildungsabschnitt II
2010 Sozialtherapeutisches Rollenspiel für Kinder und Jugendliche
 
Tätigkeiten
1981 – 1986 Sonderschullehrerin an der Schule für Lernbehinderte Hauzenberg
1986 – 2006 Sprechstundenhilfe in der Praxis Dr. Paulik, Tiefenbach
2006,
2008 - 2009
Montessori-Lehrerin an der Montessori-Schule Passau
seit 2007 Gründung und Aufbau des Soriya Center for Children in Keov Mony/Kambodscha
seit 2010 Gründung und Schulleitung der Ilztalschule zusammen mit Lisa Büttner
 
Ehrenamtliche Tätigkeiten
1990 – 1995 Jugendarbeit in der Pfarrei Tiefenbach
1988 – 1993 Initiatorin und Leiterin des „Mutter-Kind-Turnens“ in Tiefenbach
1993 – 2008 Begleitung von Kommunion- und Firmgruppen in der Pfarrei Tiefenbach
1997 - 2011 Volleyballjugend Trainerin in Tiefenbach/Sparte Volleyball
1998 - 2010 Pfarrgemeinderat Tiefenbach
1998 - 2010 Mitglied im Arbeitskreis der Pfarrei Tiefenbach: „Mission, Entwicklung, Frieden“
2002 - 2010 1. Vorsitzende des Pfarrgemeinderates Tiefenbach